Dorfstrasse 2, 5512 Wohlenschwil

Wie gesund sind eigentlich Pistazien?

Wie alle Nüsse enthalten Pistazien grosse Mengen an wertvollen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und können damit einem erhöhten Cholesterinspiegel und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen.

Zudem liefern Sie dem Sportler die Nährstoffe die er für Spitzenleistungen braucht. Diese kleinen grünen Nüsse sind eine gesunde Snack-Möglichkeit für unterwegs, die unseren Körper sowohl vor als auch nach dem Sport mit Nährstoffen versorgt.

Pistazien sind reich an Kalium und eine Protein-Quelle: eine einzige Portion (ca. 49 Nüsse) beinhaltet 6 g Eiweiss. Eiweisse sind besonders wichtig in der Ernährung von Sportlern, da Sie den Aufbau und die Reparatur von Muskeln unterstützen.

Sie enthalten ausserdem Nahrungsfasern und sind eine reichhaltige Quelle von Kupfer, Mangan, Selen, Zink, Vitamin E und sekundären Pflanzenstoffen, die als Antioxidantien dabei helfen, Zellen vor freien Radikalen (oxidativem Stress) zu schützen. Zudem sind Pistazien reich an B-Vitamin und Eisen, was zur Verringerung der Ermüdung beiträgt und die normale Immunsystemfunktion unterstützt.