Dorfstrasse 2, 5512 Wohlenschwil

Vitamine – Die Fitmacher

Vitamine sind an zahlreichen Vorgängen in unserem Körper beteiligt. So wirken sie beispielsweise beim Aufbau von Blutzellen mit. Aber auch Haut, Muskeln, Nerven und unser Immunsystem sind auf Vitamine angewiesen. Schon ein leichter Mangel kann sich bemerkbar machen: Wir werden schneller müde, können uns schlecht konzentrieren und sind anfälliger für Erkältungen. Da unser Körper die meisten Vitamine nicht selbst herstellen kann, müssen wir sie mit der Nahrung aufnehmen.

Manche sind in Fett löslich (A, D, E und K), andere in Wasser. Die fettlöslichen Vitamine kann unser Körper nur nutzen, wenn wir sie auch zusammen mit ungesättigten Fettsäuren aufnehmen. Bereite deshalb beispielsweise Rüebli mit wenig Pflanzenöl zu oder esse sie als Salat mit einer selbstgemachten Salatsauce mit Oliven- oder Rapsöl.

Das bekannteste wasserlösliche Vitamin ist das Vitamin C. Dazu kommt die grosse Gruppe der B-Vitamine und Folsäure. Vitamine solltest du täglich aufnehmen, damit du gut versorgt bist.

Eine ausgewogene Ernährung versorgt unser Körper mit reichlich Vitamine. Wer Früchte und Gemüse mit allen wichtigen Inhaltsstoffen geniessen möchte, sollte diese schonend zubereiten, denn Vitamine sind sehr empfindliche Wirkstoffe. Ich empfehle daher das Gemüse zu Steamern. Ebenfalls sollte die regionale- und saisonale Verfügbarkeit berücksichtigt werden.