Ernährung im Alter

Mit fortschreitendem Alter verändert sich der Körper. Das hat auch Einfluss auf die Ernährung. Aber die eine Ernährung im Alter gibt es nicht. Je nach Gesundheitszustand und Lebensgewohnheiten tauchen andere Bedürfnisse auf, denen nur eine entsprechend angepasste Ernährung gerecht werden kann.

Essen und Trinken haben im Alter einen sehr hohen Stellenwert um aktiv und gesund zu bleiben.

Ursachen wie Appetitlosigkeit, soziale Isolation und Mangelernährung können zu Nährstoff-, Vitamin-, Mineralstoff- und Flüssigkeitsmangel führen.

Wohlbefinden und Vitalität sind wesentliche Voraussetzungen für die persönliche Lebensqualität bis ins hohe Alter. Oberstes Ziel ist es, solange wie möglich den Nährstoffbedarf durch eine normale Ernährung abzudecken.

Ich unterstütze Sie gerne mit der Ernährung im Alter damit Sie bis gesund und vital bleiben und die Freude am Essen beibehalten oder wieder finden.