Dorfstrasse 2, 5512 Wohlenschwil

Ernährungsberatung vs. Ernährungscoaching

ernährungsberatung

ernährungsberatung

Bei der Ernährungsberatung geht es vertieft um den medizinischen Hintergrund und somit können Menschen beraten werden, die an Diabetes, Bluthochdruck, Unverträglichkeiten, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Adipositas, etc. leiden. Meist wird man vom Arzt oder nach einer OP zu einer Ernährungsberatung verwiesen. Die Ernährungsberatung kann von den Krankenkassen übernommen werden, wobei bei einem Ernährungscoaching die Kosten selber gedeckt werden müssen.

Als Ernährungscoach ist man im primär präventiven Bereich tätig. Das heisst, man coacht gesunde Erwachsene die abnehmen möchten, sich ausgewogen und gesund ernähren, Senioren, Freizeitsportler, Kinder und Jugendliche. In der Regel besuchen Menschen, die auf sich achten, bevor eine Krankheit oder zu starkes Übergewicht eintritt einen Ernährungscoach. Dieser unterstützt und motiviert die Klientin mit seinem Fachwissen zu einem gesunden Lebensstil.