Dorfstrasse 2, 5512 Wohlenschwil

Es ist Glace Zeit!

Vor allem bei solchen heissen Temperaturen ist der Griff zum Glace schnell getan. Soll es auch! Wichtig ist, dass man die richtige Wahl trifft! Die vermeintlich leichte und süsse Abkühlung ist sonst für die Figur alles andere als eine Erfrischung. Glaces gehören für viele zur leichten Zwischenmahlzeit oder einfach als…

Wie esse ich eigentlich gesund am Arbeitsplatz?

Der Arbeitstag ist oft hektisch und es bleibt nicht viel Zeit fürs Essen, wenn die Nährstoffmenge sowie auch die Nährstoffqualität zu wünschen übrig lassen kann dies zu einer mangelhaften Ernährung führen. Die Basis für eine gesunde Ernährung am Arbeitsplatz wird bereits zu Hause beim Frühstück gelegt, denn wer mit leerem…

Richtig ernähren in der Wettkampfvorbereitungsphase

Sportler ernähren sich richtig, wenn sie die Richtlinien einer ausgewogenen und gesunden Ernährung beachten. So wird der Körper in ausreichender Menge mit dem versorgt was er benötigt: Energie, Wasser, Nährstoffen, Mineralstoffe und Vitaminen. Dies führt zu einem körperlichen Wohlbefinden, man fühlt sich fit und kann so nachhaltig die Leistung steigern….

Bärlauch – ist der eigentlich gesund?

Der Bärlauch gilt keinesfalls als Newcomer Kraut, er war schon bei den Römern als Gewürz- und Heilpflanze bekannt. Der Bärlauch gehört in die Familie der Lauchgewächse und hat ganz ähnliche gesundheitliche Vorzüge wie Zwiebeln, Knoblauch oder Lauch, ist aber selbst für Empfindliche leichter verdaulich. Seine Schwefelstoffe und ätherischen Öle wirken…

Als erstes ändert sich das Einkaufsverhalten

Du bist, was du isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. Das will sagen, dass Ernährung vor allem eine Frage der Lebensweise ist. Gesund essen ist, zu wissen was du isst und warum. Das heisst, natürliche Lebensmittel zu sich zu nehmen, die wie Medizin, deinem Körper gut tun. Es geht hier nicht…

Ist Honig gesünder als Zucker?

Honig besteht wie Zucker aus Glucose und Fructose. Honig enthält aber noch einiges mehr, nämlich Vitaminen, Mineralstoffe, Aminosäuren und bestimmte Enzyme. Weil in Honig mehr Fruchtzucker vorhanden ist, schmeckt er süsser und nach mehr. Wenn man die gleiche Süsse erreichen möchte, braucht man weniger Honig als Zucker, so können einige…

Wenig Fett und fettreiche Lebensmittel

Fett liefert uns von allen Makronährstoffen am meisten Kalorien pro Gramm. Ganze 9 kcal nehmen wir per Gramm Fett zu uns, also ein sehr energiereicher Nährstoff welcher gleichzeitig Geschmacks Verstärker ist und uns so Lust auf mehr macht. Da sich die Kalorien schnell summieren, ist besonders auf die Zufuhrmenge zu…

Mit Früchten und Gemüse gesund durch den Winter

Die kühle und graue Jahreszeit naht. Damit leider auch Erkältungen wie verschnupfte Nasen, Halsweh, Husten und weitere. Viele rennen bereits in die Apotheken um Tabletten und sonstige Wundermittel zu besorgen. Es ist aber auch möglich, diese Unannehmlichkeiten anders, nämlich mit der richtigen Ernährung zu bekämpfen. Besonders zu empfehlen sind verschiedene…

Basilikum ist gesund!

Basilikum wirkt antibakteriell und entzündungshemmend, kann daher vor Krankheitserregern schützen. Der hohe Gehalt an ätherischen Ölen im Basilikum wirkt beruhigend auf den Magen und den Darm. Ebenfalls enthält Basilikum Flavonoide die antioxidativ wirken und so die Zellen von freien Radikalen schützen. Es ist zudem reichlich Magnesium im Basilikum enthalten, welches…

Du bekommst Hunger nachdem du einen Apfel gegessen hast?

Das kann durchaus so sein. Äpfel enthalten Pektin. Das ist eine Nahrungsfaser, die aufquillt wenn man sie kaut und sie mit Verdauungssäften in Kontakt kommt. Leider reicht das Pektin aus einem Apfel noch nicht um den Magen zu füllen. Stattdessen bekommt man mehr Hunger. Dieser Hunger soll eigentlich dazu dienen,…