Dorfstrasse 2, 5512 Wohlenschwil

Abends essen macht dick!?

Stimmt es wirklich, dass man nach 18.00 Uhr nichts mehr essen sollte, wenn man nicht zunehmen möchte?

Das Weglassen vom Abendessen ist nicht allein ausschlaggebend, wenn du dein Gewicht halten oder abnehmen möchtest. Wer sein Wohlfühlgewicht erreichen und halten möchte, profitiert von einem aktiven Lebensstil mit viel Bewegung, einer kalorienbewussten, gesunden und ausgewogenen Ernährungsweise.

Experten sind davon überzeugt, dass das Körpergewicht durch die Energiemenge, die am Tag aufgenommen und verbraucht wird, bestimmt wird. Verschiedene Studien mit tausenden von Teilnehmern zeigen, dass das Abendessen allein keinen entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung des Körpergewichts hat. Es trägt nicht entscheidend zur Gewichtssteigerung bei und das Weglassen ist keine Voraussetzung für eine Gewichtsabnahme.

Das Abendessen sollte einfach nicht zu umfangreich sein und daher ist es sinnvoll, eine kalorienbewusste Mahlzeit mit rund 400 Kalorien aufzunehmen.

Wer abnehmen und sein Wohlfühlgewicht halten möchte, profitiert von frischen Salaten, Gemüse, Früchten, Milch- und natürlich von Vollkornprodukten, die jedes Abendessen zu einem Sattmacher werden lassen.